Claudia Kern, Peter Osteried & Björn Sülter: Die BABYLON 5-Chronik - Band 1: Staffel 1 "Zeichen und Wunder"

 

ERSCHEINT FEBRUAR 2023!

JETZT VORBESTELLEN!

 

Viele Jahre hat Björn Sülter nach der optimalen Crew für eine Sachbuchreihe zur SF-Serie BABYLON 5 gesucht. Ebenso viele Jahre feilte er am Konzept. Gemeinsam mit Kollegin Claudia Kern und Kollege Peter Osteried gelang schließlich beides. Das Trio liefert ab Februar 2023 die auf sechs Bände angelegte BABYLON 5 - CHRONIK als Sammeledition ab.

 

Somit erhält jede der fünf Staffeln einen eigenen Band, der sechste Band umfasst die Serie Crusade sowie die weiteren Fortsetzungsversuche.

 

Jeder Band besteht aus einem ausführlichen Episodenguide mit detaillierten Rezensionen zur horizontal erzählten Geschichte der Serie, den Figurenentwicklungen und allen weiteren Aspekten. Dazu gesellen sich Features, die ausführlich durch die Entwicklung und Produktionsgeschichte führen. Diese werden auf die jeweilige Staffel abgestimmt. Im Idealfall erscheinen die Bücher halbjährlich. Die weiteren Termine werden zeitnah kommuniziert.


Sichert euch jetzt Band 1 und zeigt uns mit eurer Vorbestellung, wie stark die Fanbase von Babylon 5 auch heute noch ist. Das Team Kern, Osteried und Sülter freut sich auf die gemeinsame Reise mit euch!

15,00 €

  • verfügbar
  • Versand des Artikels erfolgt zum Veröffentlichungstag oder früher wenn verfügbar!1

Über das Autorenteam

Claudia Kern ist mehrfache Bestsellerautorin, preisgekrönte Übersetzerin, Journalistin und Kolumnistin (GEEK!). Auch setzt sie Ideen in visuelle Medien wie Computerspiele und Filme um. Hinzu kommt die erfolgreiche Arbeit als Ghostwriter, um auch anderen zu ermöglichen, ihre Ideen in Worte zu fassen. Hören kann man sie regelmäßig als Partnerin von Björn Sülter im Podcast Planet Trek fm.

 

Peter Osteried ist seit den späten 1990er-Jahren aktiv, hat für Das offizielle Star Trek Magazin geschrieben, zahlreiche Sachbücher veröffentlicht und ist seit Jahren Redakteur bei den Zeitschriften Moviestar, TV Serien Highlights und DVD Special. Zudem schreibt er für die GEEK!. Planet der Affen war seine erste Science-Fiction-Liebe, noch bevor er "Star Wars" entdeckte. Für den Verlag in Farbe und Bunt schrieb er Es lebe der Planet der Affen.

 

Der Autor, Übersetzer und Journalist Björn Sülter schreibt und spricht seit mehr als zwanzig Jahren über Medien. Als Autor kennt man ihn für das mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnete Sekundärwerk Es lebe Star Trek – Ein Phänomen, zwei Leben, die Reihe Die Star-Trek-Chronik sowie die SF-Trilogie Beyond Berlin. Als Chefredakteur betreut er das Printmagazin TV-Klassiker sowie das von ihm herausgegebene Portal Planet Trek, er ist Teil der Chefredaktion der Geek! und freier Mitarbeiter für Printmagazine wie das Insider Magazin und lokale Medien sowie Onlinemagazine. Er übersetzt spricht Hörbücher, präsentiert mit Planet Trek fm und Der dreiköpfige Affe eigene Podcasts und moderiert auf Veranstaltungen wie Conventions und Messen.