REGENZEIT: Egoshooter

 

Das letzte Album der Kieler/Hamburger Deutschrock-Band REGENZEIT war 2007 auch ihr bestes.

 

Dabei kam es daher, wie es kommen musste: amateurhaft. Moment − ist das nicht ganz schön negativ?

Nein − eher Ausdruck einer tief begründeten Authentizität der Musiker, die sich von Gig zu Gig rockten.

Ein Amateur (franz. für "Liebhaber") ist eine Person, die − im Gegensatz zum Profi − eine Tätigkeit aus Liebe ausübt. Hier ist REGENZEIT zuhause − selbst geschriebene Songs und selbst Erlebtes für Jedermann und Jederfrau zwischen 15 und 85. Musik von Amateuren für Amateure − Gefühlsprofis dürfen weitergehen.

 

Der Reigen "Suchen - Finden - Trennen" zwischen Liebe und Schmerz bietet reichlich Anlass zu Selbstreflexion und Nachempfinden. Nichts Menschliches ist fremd oder bleibt ausgeschlossen. Und so wie das Leben ein Zyklus zwischen schwierigen und guten Zeiten ist, zeigt das Album alle Facetten von Depression bis zu himmelhochjauchtzender Freude.

 

Dieser EGOSHOOTER wird seinem Namen gerecht: Das Ich steht im Mittelpunkt − und zielt auf das Ich. Mit klarer Musik und Texten ins Herz − direkt von der Bühne auf das Album.

 

Die Regenzeit beginnt. Und du bist dabei.

4,99 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Tracklist:

01. Scheiss Angst

02. Heute Nacht

03. Die Atombombe überlebt

04. Planet X (am Arsch der Welt)

05. Spring!

06. Hasst du

07. Sonne

08. Schneezeit

09. Alles ist vorbei (Akustik)