Jacqueline Mayerhofer: Hunting Hope - Teil 2: Zerrissen

 

Achtung: Erscheint am 25. Mai 2020!

 

Erhalten Sie den zweiten Teil der spannenden Erzählung "Hunting Hope" aus der Feder von Jacqueline Mayerhofer in einer limitierten Printausgabe!

 

Inhalt:


Feynel ist frei – jedenfalls schien es gerade noch so. In welche Lage er sich mit seiner ungestümen Entscheidung tatsächlich gebracht hat, wird ihm erst auf dem Sklavenhandelsschiff Audax bewusst, auf dem er kaum mehr ist als Handelsware. Scheint der Verkauf die einzige Chance auf Besserung zu sein? Ein Leben unter einem neuen, gütigeren Besitzer? Oder wartet da draußen doch noch mehr auf ihn als Leid und Schmerz ...

 

Über die Autorin:

 

Jacqueline Mayerhofer, Autorin und Lektorin, wurde 1992 in Wien geboren. Sie beendete ihre Schulausbildung 2012 mit der Matura an einer Schule mit Schwerpunkt für internationale Geschäftstätigkeit und Marketing. 2019 schloss sie ihr Studium der Deutschen Philologie mit dem Bachelor of Arts an der Universität Wien ab und befindet sich derzeit im dazugehörigen Masterstudiengang.

 

Neben Romanen und Novellen hat sie seit ihrem Debüt 2008 zahlreiche Kurzgeschichten in unterschiedlichen Anthologien veröffentlicht. Seit 2016 schreibt sie nebenbei auch unter einem Pseudonym. Zu den jüngsten Romanveröffentlichungen zählen der beim Verlag ohneohren erschienene Science-Fiction-Roman „Brüder der Finsternis“ sowie die Novelle „Hunting Hope: Teil 3 – Zerrüttete Träume“ beim Verlag in Farbe und Bunt.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.jacquelinemayerhofer.at.

3,99 €

  • verfügbar
  • Versand des Artikels erfolgt zum Veröffentlichungstag oder früher wenn verfügbar!