Danny Morgenstern & Dan Braun: BLUTLAUF - Jogge nie allein!

 

ERSCHEINT AM 16.05.2022!

UNSER ROMAN DES JAHRES!

 

 

LESEN SIE EINEN SENSATIONELLEN THRILLER, DER IHR BLUT GEFRIEREN LÄSST!

Die Braunschweiger Bevölkerung ist beunruhigt, als innerhalb kurzer Zeit mehrere Joggerinnen und Jogger verschwinden und zunächst nur Körperteile gefunden werden. Von Watenbüttel bis zum Schwarzen Berg, von Marina Bortfeld bis in die Braunschweiger Innenstadt: Kein Weg scheint mehr sicher zu sein.


Der unsportliche Kommissar Oliver Borg soll sich des Falls annehmen und merkt recht schnell, wie undurchsichtig dieser Auftrag ist. Als Jogger getarnt lauern Borg und seine Kollegen dem Killer auf, und geraten dabei mehrfach in Lebensgefahr.


Gedemütigt von seiner Ex-Frau, unter Druck gesetzt von seinem Chef, immer in Angst um seinen 15-jährigen Sohn Paul und sogar selbst unter Verdacht, wird dieser Fall für Kommissar Borg zur Zerreißprobe.


Achtung: Wer dieses Buch gelesen hat, wird bei der nächsten Joggingrunde die Dämmerung meiden und Waldwege nur noch mit mulmigem Gefühl laufen können.

14,80 €

  • verfügbar
  • Versand des Artikels erfolgt zum Veröffentlichungstag oder früher wenn verfügbar!1

Über den Autor:

Danny Morgenstern ist ein deutscher Autor, Moderator, Tanzlehrer, Trainer und Business-Knigge-Coach auf der Basis der Empfehlungen des Arbeitskreises Umgangsformen International. Er hat mittlerweile über 15 Bücher geschrieben, ist als James-Bond-Experte mehrfach im Fernsehen aufgetreten und war Gast bei Talk-Veranstaltungen und Podiumsdiskussionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Morgenstern arbeitet eng mit verschiedenen Radio- und TV-Sendern zusammen und unterstützt Journalistinnen und Journalisten bei den Themenbereichen »James Bond«, »Knigge und Umgangsformen« und »Körpersprache«.

Unter seinem richtigen Namen vermietet Dan Braun seit Jahren seinen Körper und seinen Geist. Er wurde Ende der 70er-Jahre in Niedersachen geboren, heiratete viele Jahre später in Amerika und lebt heute mit seiner Frau und seinen Kindern in Deutschland. Braun hat sich bei seiner Arbeit als Autor erstmals dem Genre Krimi gewidmet und sich mit der überdurchschnittlichen Brutalität seiner bildhaften Sprache umgehend ein Markenzeichen geschaffen. Die bisherigen Bücher, die der Autor unter seinem richtigen Namen schrieb, waren allesamt erfolgreich, und er konnte sich als Schriftsteller auf dem Buchmarkt etablieren. Über seine Arbeit an diesem Buch sagt Braun: »Der Leser weiß, wo die meisten Romane haltmachen. Man muss darüber hinausgehen.«