Star Trek Cocktails – Unendliche Drinks in unendlicher Kombination

 

ÜBERSETZT VON BJÖRN SÜLTER

JETZT VORBESTELLEN! ERSCHEINT AM 7. NOVEMBER 2022!

 

In Kooperation mit Cross Cult bringt der Verlag in Farbe und Bunt ein absolutes Cocktailvergnügen zu den Fans!

 

Übersetzt von Björn Sülter (Autor von Es lebe Star Trek, Die Star-Trek-Chronik, Übersetzer der Illustrierten Handbücher zu Star Trek und von Die Gegner in Star Trek, Gastgeber von Planet Trek fm) bietet Star Trek Cocktails – Unendliche Drinks in unendlicher Kombination die besten Rezepte zum Nachmachen!

 

Nicht weitersagen: Der Übersetzer hat sie fast alle ausprobiert!

 

Trinken wie die Captains aus Star Trek!

Der Weltraum, unendliche Weiten – und damit auch unendliche neue Cocktailvariationen!

 

Romulanisches Ale und Blutwein waren gestern, heute serviert man dem geneigten Fan einen Fuzzy Tribble oder einen Borg Queen. Natürlich dürfen aber auch echter Klassiker wie der Warpkernbruch nicht fehlen. Außerdem verraten die größten Helden ihre Lieblingsdrinks, wie etwa Captain Picards Earl Grey Martini oder Dr. McCoys Familienrezept für Mint Julep. So lässt es sich beim Serienmarathon stilecht anstoßen. Enthalten sind Dutzende Rezepte der Drinkdesigner Simon Pellet und Adrian Calderbank, mit Fotos von David Burton und Jess Esposito, sowie Illustrationen von Adrian Salmon und eine Auswahl von Zitaten, die durch Glenn Dakin zusammengestellt wurden. Mit diesem Buch kann man nicht nur feuchtfröhliche Star Trek Partys veranstalten, sondern auch die eigene Filiale von Quarks Bar eröffnen!

 

Umfang: 139 Seiten

Erscheinungstermin: 7. November 2022

 

Wir verschicken sofort, sobald das Buch bei uns eintrifft.

Auf Wunsch mit Widmung vom Übersetzer; bitte in den Kommentaren angeben!

25,00 €

  • verfügbar
  • Versand des Artikels erfolgt zum Veröffentlichungstag oder früher wenn verfügbar!1

Der Übersetzer

Björn Sülter ist Verleger, Autor, Journalist, Übersetzer, Hörbuchsprecher, Moderator, Podcaster und einer der Experten für Star Trek in Deutschland. 

 

Als Autor kennt man ihn für das 2019 mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnete Sekundärwerk Es lebe Star Trek – Ein Phänomen, zwei Leben, die Reihe Die Star-Trek-Chronik, die Biografie des Schauspielers Nick Wilder mit dem Titel Hallo, Herr Kaiser! Das Leben ist wilder, als man denkt sowie die SF-Trilogie Beyond Berlin und die Jugendbuchreihe Ein Fall für die Patchwork Kids.

 

Als Chefredakteur betreut er das beliebte Printmagazin Geek!, das Printmagazin TV-Klassiker sowie das von ihm herausgegebene Phantastika Magazin. Ebenfalls als Chefredakteur schreibt und koordiniert er den Content für den Fernsehsender SYFY und ist freier Mitarbeiter für Printmagazine wie das Insider Magazin und lokale Medien sowie Onlinemagazine wie SerienjunkiesRobots & Dragons sowie früher für verschiedene Medienmagazine. In der TV Serienhighlights präsentiert er seine Star-Trek-Kolumne Sülters Warpkernkette.

 

Er übersetzt (Die Reihe Das Illustrierte Handbuch und Die Gegner in Star Trek) spricht Hörbücher (Q sind herzlich ausgeladen, Der Earl von Gaudibert), präsentiert mit Planet Trek fm und Der dreiköpfige Affe eigene Podcasts und moderiert auf Veranstaltungen wie Conventions und Messen.